Christiane Enzelberger


Personal Training, Group Fitness, Workshops & Seminare, Coaching, Betriebliches Gesundheitsmanagement
 

Über mich 

 

Ich bin 36 Jahre alt und lebe in Nürnberg. Nach meinem sozialwissenschaftlichen Studium habe ich viele Jahre in der Marktforschung und Marketingberatung gearbeitet, dann ins interdisziplinäre Projektmanagement gewechselt und nebenbei angefangen, mich im Fitnessbereich weiterzubilden und als Trainerin zu arbeiten. Während des Studiums und in den folgenden ersten Berufsjahre haben sich einige extra Kilos und erste körperliche und seelische „Wehwechen“ eingeschlichen, sodass ich irgendwann den Entschluss gefasst habe, es mit Sport und einer allgemein gesunderen Lebensweise zu befassen. Aus der Not heraus habe ich sozusagen meine Leidenschaft entdeckt und mich in den folgenden Jahren immer weiter fortgebildet und viele Erfahrungen mit verschiedensten Konzepten aus der Fitness-, Ernährungs- und Gesundheitswelt sammeln können. Schließlich bot sich mir 2013 die Gelegenheit, meine Leidenschaft auch zu meinem Hauptberuf zu machen und ich bin seitdem bei einer der größten deutschen Fitnessketten als Franchise Partner Managerin angestellt, wo ich bayernweit Fitnessstudiobetreibern in sämtlichen Bereichen und Phasen der Unternehmensgründung und -führung betreue, die Vorverkäufe und Neueröffnungen  koordiniere und sie in Auswahl sowie Einarbeitung, Aus- und Weiterbildung von Mitarbeitern begleite. Außerdem unterstütze ich die Marketingabteilung in Pressefragen und bin in die Entwicklung und Umsetzung neuer Weiterbildungsmodule der hausinternen Akademie involviert. Nachdem ich im Oktober 2016 und im Juni 2018 Nachwuchs bekommen habe befinde ich mich derzeit hauptberuflich in Elternzeit.

Ich bin fest davon überzeugt, dass ein gesunder Körper dabei hilft, die physischen aber auch psychischen Herausforderungen des Alltags zu meistern. Fit zu sein heißt für mich einen gesundheitsbewussten Lebensstil zu führen, der mir hilft, meinen alltäglichen Herausforderungen standhalten zu können, sich mit meinen persönlichen Bedürfnissen aber auch Vorlieben vereinen lässt. Mit körperlichem Wohlbefinden geht auch seelische Zufriedenheit leichter. Fitness heißt für mich deshalb, eine positive Einstellung zu meinem Körper und meinem Geist zu pflegen.

Genau das möchte ich in meinen Kursen, Seminaren und im persönlichen Dialog weitergeben. In der Zusammenarbeit mit meinen Kooperationspartnern und Kunden vertrete ich einen sehr hohen Anspruch an mich selbst und meine Arbeit, lege aber auch dabei Wert auf ein vertrauensvolles Verhältnis und eine angenehme, positiv besetzte Atmosphäre. Unabhängig vom konkreten Ziel, ist mein Ausgangspunkt immer die Motivation, sich oder eine Tatsache verändern zu wollen. Wir wissen doch im Großen und Ganzen alle wie es geht. Die interessante Frage ist: Warum haben wir es bisher noch nicht getan? Dort setze ich mit meiner Arbeit an und erstelle dann auf Basis meines fachlichen Backgrounds konkrete Konzepte und Pläne. Auf folgende Qualifikationen kann ich dabei u.a. zurückgreifen:

  • M.A. Soziologie, Englische Sprachwissenschaft und Psychologie
  • Betriebliche Gesundheitsmanagerin
  • Ausbildereignung nach AEVO
  • A-Lizenz Zielgruppenspezifische Ernährung
  • A-Lizenz Personal Training
  • A-Lizenz Medizinisches Fitnesstraining
  • B-Lizenz Fitnesstraining (BSA)
  • C-Lizenz Group Fitness
  • deepWORK Basic Instructor
  • deepWORK "Teaching By Elements"
  • Tôsô X Basic Instructor
  • Tôxô X Kids Instructor
  • Tae Bo Basic Instructor
  • Mitglied des Prüfungsausschusses für Sport- und Fitnesskaufleute der IHK Mittelfranken

Aktuell befinde ich mich in der Ausbildung zur Fachwirtin für Prävention und Gesundheitsförderung (IHK).